Dienstag, 3. November 2015

Weihnachtsideen

Ich bin momentan mal wieder in den Ideenfindungsphase. Neben Überlegungen, womit ich der Familie zu Weihnachten eine Freude bereiten kann, grübele ich über diverse Möglichkeiten für meine Forumswichtelkinder. Auch ihnen möchte ich etwas nähen, worüber sie sich freuen. Diese Baustellen machen langsam aber sicher Fortschritte.

Ganz anders die Frage: Was bekommen die Jungs zu Weihnachten?
In diesem Jahr fielen die Geburtstage schon recht groß aus. Daher soll Weihnachten etwas weniger sein. Und sie haben auch schon sehr viel Spielzeug. Momentan hoch im Kurs stehen die MegaBlocks-Bausteine und die Holzeisenbahn vom Möbelschweden. Die werden fast täglich bespielt. Aber "nur" ein bisschen Erweiterungsmöglichkeiten ist mir für Weihnachten auch nicht so das Wahre.

Wenn man sie fragt, was sie sich wünschen, kommen solche Dinge wie:
- eine Feuerwehr: Die gab es im letzten Jahr schon, haben wir also.
- einen Laptop: Kommt mir jetzt garantiert noch nicht in die Tüte. Das kommt noch früh genug.
- Kleiner Donner: Wo soll ich denn ein Pferd hernehmen? Nicht, dass ich dafür nicht offen wäre, schließlich stand ein solches jahrelang auf meinem Wunschzettel, wurde aber nie erfüllt. Aber Papa wäre davon sicher nicht so sehr begeistert.

Aber - Moment mal - wie wäre es denn mit einem genähten Kleiner Donner?
Bei den Kostümen hab ich es ja schon mal probiert und es hat geklappt. Außerdem habe ich noch jede Menge Nicky-Stoff hier rumliegen, der mal verarbeitet werden müsste.

Bin ich jetzt größenwahnsinnig, wenn ich mir sowas vornehme?
Ich meine, der Kopf ist ja schon fast fertig. Da müsste ich von der Kapuzen-Variante nur ein bisschen was anpassen. Und der Rest sollte doch nicht so schwer sein, oder?
Ich glaube, ich gehe mal auf die Suche und bastele was. Wäre doch zu schön, wenn das klappen würde. Und es wäre ein Geschenk, auf das meine Jungs garantiert total abfahren würden. Und zum nächsten Fasching könnte ich noch zwei Yakari-Kostüme dazu nähen ...

Drückt mir doch mal bitte die Daumen, dass ich mich hier nicht total vergaloppiere ... haha, fünf Euro in die Schlechte-Wortspiel-Kasse.

1 Kommentar:

  1. Wow, da hast du dir ja was vorgenommmen! Also wenn das wirklich klappt: Mach ein Tutorial oder ein E-Book draus! Da würden sich bestimmt noch mehr Mamas drüber freuen :D

    AntwortenLöschen