Donnerstag, 15. Oktober 2015

Möhrchen-Tasche

Ich habe in den letzten Wochen und Monaten ein paar nette Blogs entdeckt und bin so unter anderem bei Crafty Gemini Creates gelandet. Vanessa zeigt dort jede Woche ein neues Tutorial.

Vor einigen Wochen zeigte sie die Anleitung für eine Möhrchen-Tasche, die ich total niedlich fand und nachnähen wollte. Gestern nun hatte ich endlich mal ein Stündchen Zeit.

Passender Stoff war da, Reißverschluss hatte ich auch. Fleece habe ich in Form einer Kuscheldecke für 2,99 Euro im Supermarkt erstanden. Und die Grundzutat - Bosal's In-R-Foam - hatte ich schon eine Weile hier liegen. Allerdings nicht in der Plus-Version. Das hab ich allerdings zu spät gemerkt. Die Plus-Version hat Kleber auf beiden Seiten, meine Version ist ohne Kleber. Aber mit einem heißen Bügeleisen und ein bisschen Dampf hielt der Stoff auch drauf.
 
Möhrchen-Tasche

Das In-R-Foam lässt sich ziemlich gut nähen und es ist auch sehr formstabil und dabei trotzdem weich. Mir gefällt die Tasche wirklich gut und sie ist schnell genäht. Ideal auch mal als kleines Geschenk.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen