Dienstag, 5. Mai 2015

Reisepasstasche

Meine Mama hat sich zum Geburtstag eine Tasche gewünscht, die sie für ihre Urlaubsreisen nehmen kann. Es sollen ihr Reisepass und ein bisschen Geld reinpassen. Also habe ich mich auf die Suche gemacht und bin bei Swoon fündig geworden. Die Ramona kam meiner Vorstellung schon sehr nahe. Allerdings fand ich sie im Original noch etwas zu groß, weswegen ich das Schnittmuster auf ca. 75% verkleinert habe.

Die Außenstoffe hat Mama sich ausgesucht. Ich finde, sie hat ein gutes Händchen bewiesen.

Vorderseite
Rückseite
Als Innenstoff habe ich einen Rest verwendet.

Innentasche
Mit extra Reißverschlusstasche
 Der Träger hat mich einigermaßen Nerven gekostet. Ich wollte das Gurtband gerne mit Baumwollstoff unterlegen, damit es angenehmer auf der Haut ist. Aber genau das war schwieriger als erwartet. Letztendlich habe ich es dann aber doch nocht geschafft.

Tasche mit Henkel

Ich habe einen etwas mehr als 2cm breiten Schlauch genäht und diesen knappkantig auf das Gurtband gesteppt. In der Mitte habe ich dann noch einen Zierstich aufgebracht, zum Einen damit es besser hält und sich der Baumwollstoff nicht unschön verschiebt, zum Anderen weil es so einfach schöner aussieht.

Henkel im Detail
Und ich habe ein Label aufgebracht. Ich finde, das sieht richtig schick aus.

Mein Label
Und hier noch mal die Tasche in ihrer gesamten Pracht. Ich hoffe, Mama gefällt sie.

Gesamtwerk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen